Navigation

Aktuell

Aktuelle Informationen - Überblick

RSS-Feed

25.01.2018

2. Wundsymposium der imland Klinik

Das erste imland Wundsymposium 2017 in der Region stieß bereits auf außerordentlich großes Interesse.

Zum 2. Wundsymposium am 24.01.2018 hatten sich im Rendsburger ConventGarten über 90 Teilnehmer eingefunden, um sich im Rahmen einer ärztlich-pflegerischen Fortbildung  zum Thema optimale Wundbehandlung zu informieren. In diesem Jahr stand das Ulcus cruris venosum, das Unterschenkelgeschwür durch Venenerkrankungen im Mittelpunkt. „Das Thema Wundbehandlung ist so extrem wichtig, weil es zu massiven Einschränkungen der Lebensqualität führt, wenn ein Patient chronisch offene Wunden hat“, erklärt Dr. Markus Siggelkow, Chefarzt Gefäß- und Thoraxchirurgie an der imland Klinik Rendsburg, der als wissenschaftlicher Leiter gemeinsam mit weiteren Wundexperten die Veranstaltung initiierte. Das Wundsymposium wird bewusst sektorenübergreifend angelegt, d. h. neben niedergelassenen Ärzten waren speziell die Pflegedienste in der Region angesprochen. „Neben dem Fortbildungsaspekt für die ambulant tätigen Kollegen und die Pflegedienste ist die gemeinsame Diskussion zum Thema und die Bildung von Netzwerken für eine bessere Patientenversorgung unser wichtigstes Ziel“, so Dr. Siggelkow. Die Veranstaltungsreihe erhält so großen Zuspruch, dass es auch im nächsten Jahr das 3. imland Wundsymposium mit einem Thema rund um die Wundbehandlung geben wird.


undefined

Angela Grimm
Unternehmenskommunikation

angela.grimm@imland.de

Tel 04331 200-9031
Fax 04331 200-9010

Für Sie erreichbar
Mo - Fr. 08:00 - 13:00 Uhr

 

undefined

Harriet Hielscher
Unternehmenskommunikation

ed.dnalmi//@rehcsleih.teirrah

Tel 04331 200-9032
Fax 04331 200-9010

Für Sie erreichbar
Mo - Do 08:00 - 17:00 Uhr
Fr. 08:00 - 13:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed

17.12.2018

22,4 Mio. € für OP-Neubau

Gesundheitsminister Dr. Heiner Garg überreicht Fördermittelbescheid an imland Klinik
weiterlesen
18.12.2018

Kreis stellt imland-Geschäftsführung neu auf

Betriebsführungsvertrag mit der Sana Kliniken AG wird beendet.
weiterlesen

imland Klinik Rendsburg

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0