Navigation

Radiologie

Behandlungsschwerpunkt Ultraschalldiagnostik

Zwei high-end Ultraschallgeräte der neuesten Generation nutzen wir zur Untersuchung des gesamten Körpers, insbesondere des Bauchraumes, der Gelenke und des Gefäßsystems, vor allem auch im Rahmen der Erkennung von Krampfadererkrankungen und zur Überprüfung der Durchgängigkeit der hirnversorgenden Arterien im Halsbereich. Hierfür wird die sogenannte Duplex-Sonographie eingesetzt.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Diagnostik von Erkrankungen der Brustdrüse, wo auch der sogenannte 3D-Ultraschall zum Einsatz kommt.

Behandlungsspektrum im Überblick

  • Ultraschalluntersuchung des gesamten Körpers
  • Körperstamm, insbesondere Bauchraum
  • Weichteile
  • Brust
  • 3D-Ultraschall
  • Gelenke
  • Gefäßultraschall (Duplex- und Doppler-Sonographie)
  • Venenerkrankungen, insbesondere Krampfaderleiden
  • Arterienerkrankungen, insbesondere Arteriosklerose
  • Hirnversorgende Halsarterien (Schlaganfall-Vorsorge und -Nachsorge)

Dr. Klaus Graeber

Chefarzt
Privatdozent Dr. med. habil. Christian Wissgott
Institut für Diagnostische und Interventionelle
Radiologie/Neuroradiologie

 

Heike Jerzembeck
Chefarztsekretärin

Tel 04331 200-6001
Fax 04331 200-6010
ed.dnalmi//@eigoloidar

 

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed

09.01.2020

imland Klinik Rendsburg: Neuer Chefarzt Geriatrie

Andre Malinin ist seit 01.01.2020 neuer Chefarzt in der Geriatrie in Rendsburg. Die Geriatrie befasst sich mit der Behandlung älterer und hochbetagter Menschen, die nach einer akuten oder chronisch fortschreitenden Erkrankung in ihrer Selbständigkeit im Alltag eingeschränkt sind.
weiterlesen
28.01.2020

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe „Depression“

Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat trifft sich eine Angehörigengruppe „Depression".
weiterlesen
28.01.2020

imland Klinik Rendsburg: Psychiatrische Familiale Pflege - Gesprächskreise Demenz

Die Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik bietet kostenfreie Gesprächskreise für pflegende Angehörige an. Die Treffen finden von 09:00 - 11:15 Uhr in der imland Klinik Rendsburg, Lilienstraße 20-28 in der Bibliothek der Psychiatrie und Psychosomatik im Erdgeschoss statt.
weiterlesen
05.02.2020

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe Psychosen

Angehörigengruppe für Angehörige von Menschen, die an einer Psychose (schizophrene Störung, manisch-depressive/bipolare Störung) erkrankt sind.
weiterlesen
05.02.2020

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe Demenz

Angehörige von Menschen mit Demenz stehen der Krankheit oft hilflos und ratlos gegenüber, ihnen fehlen oft die Möglichkeiten sich auszutauschen und Rat zu holen.
weiterlesen
06.02.2020

imland Klinik Rendsburg – Treffpunkt für pflegende Angehörige

Der Gesprächskreis findet von 15:00 - ca. 17:15 Uhr im Personalspeiseraum (6. OG) der imland Klinik Rendsburg statt.
weiterlesen

imland Klinik Rendsburg

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0