Navigation

Neurologie mit Stroke Unit

Ein bisschen Statistik

Im Januar 2009 begann der Aufbau einer Stroke Unit (Schlaganfallspezialstation) in der imland Klinik Rendsburg. Im Januar 2010 erfolgte die Aufnahme in den Landesbettenplan als eigenständige Neurologische Klinik mit Stroke Unit.

Auf unserer zertifizierten 10 Betten Stroke Unit behandeln wir etwa 950 Patienten mit einem Hirninfarkt, dem Vorboten eines Schlaganfalles (Transitorisch Ischämische Attacke) oder einer Gehirnblutung und gehören somit zu den größten Schlaganfall-Zentren in ganz Schleswig-Holstein.

Bei etwa 10% der Schlaganfallpatienten konnte eine sogenannte systemische Thrombolysetherapie durchgeführt werden, bei der ein den Schlaganfall auslösendes Blutgerinnsel aufgelöst wird. Seit 2015 führen wir gemeinsam mit der radiologischen Abteilung mechanische Thrombektomien durch.

Die intensivpflichtigen neurologischen Patienten werden auf der neuen interdisziplinären Intensivstation behandelt.

Auf der angeschlossenen Normalstation stehen 35 Betten (2- und 3-Bett-Zimmer) für die Behandlung von Erkrankungen - wie epileptische Anfälle, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose, Schwindel, Kopfschmerz, Erkrankungen des peripheren Nervensystems sowie entzündliche Erkrankungen des zentralen Nervensystems - zur Verfügung.

Mittlerweile behandeln wir fast 3000 Patienten.

 


undefined

Prof. Dr. med. Ulrich Pulkowski
Lebenslauf Prof. Pulkowski
Chefarzt der Klinik

Tel 04331 200-2901

Neurologische Privatsprechstunde
Tel 04331 200-2901

neurologie@imland.de

 

undefined

Susan Rötzsch
Sekretariat

Tel 04331 200-2901
Fax 04331 200-2910

ed.dnalmi//@hcszteor.nasus

 

 

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed

09.01.2020

imland Klinik Rendsburg: Neuer Chefarzt Geriatrie

Andre Malinin ist seit 01.01.2020 neuer Chefarzt in der Geriatrie in Rendsburg. Die Geriatrie befasst sich mit der Behandlung älterer und hochbetagter Menschen, die nach einer akuten oder chronisch fortschreitenden Erkrankung in ihrer Selbständigkeit im Alltag eingeschränkt sind.
weiterlesen
25.01.2020

imland Klinik Rendsburg – Geschwisterschule

Am Samstagvormittag von 09:30 Uhr - 11:30 Uhr findet im Buffetraum der Wochenstation (5. OG) der Vorbereitungskurs für Geschwisterkinder statt.
weiterlesen
28.01.2020

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe „Depression“

Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat trifft sich eine Angehörigengruppe „Depression".
weiterlesen
28.01.2020

imland Klinik Rendsburg: Psychiatrische Familiale Pflege - Gesprächskreise Demenz

Die Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik bietet kostenfreie Gesprächskreise für pflegende Angehörige an. Die Treffen finden von 09:00 - 11:15 Uhr in der imland Klinik Rendsburg, Lilienstraße 20-28 in der Bibliothek der Psychiatrie und Psychosomatik im Erdgeschoss statt.
weiterlesen
05.02.2020

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe Psychosen

Angehörigengruppe für Angehörige von Menschen, die an einer Psychose (schizophrene Störung, manisch-depressive/bipolare Störung) erkrankt sind.
weiterlesen

imland Klinik Rendsburg

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0