Navigation

Neurologie mit Stroke Unit

Ich bin da

Ambulante Untersuchung in der Privatsprechstunde

Wenn Sie einen Termin zu einer ambulanten Untersuchung in der Privatsprechstunde haben, melden Sie sich bitte direkt auf der Station 34 am Tresen. Dort werden Sie von den diensthabenden Schwestern und Pflegern in Empfang genommen.
Bitte bringen Sie zur Vermeidung von Doppeluntersuchungen evtl. vorhandene Vorbefunde (z.B. aktuelle Untersuchungsbefunde von Krankenhausaufenthalten, vom niedergelassenen Kollegen, vorhandene Bildgebung wie z.B. MRT, CCT etc.) zu Ihrem Termin mit.

Stationäre Patienten

Bitte begeben Sie sich zur Patientenaufnahme im Erdgeschoss. Nach administrativer Aufnahme dort gehen Sie bitte weiter in die neurologische Aufnahme im Erdgeschoss und wenden sich an das Pflegepersonal am Tresen. Von dort aus werden Sie nach ärztlicher Untersuchung und Aufnahmegespräch auf eine der Stationen der Neurologischen Klinik weitergeleitet.

Sie benötigen einen Einweisungsschein vom Hausarzt oder von einem Facharzt sowie Wäsche und Ihre persönlichen Hygieneartikel. Bitte bringen Sie zur Vermeidung von Doppeluntersuchungen und zur Gewährleistung eines zügigen Ablaufs evtl. vorhandene Vorbefunde (z.B. aktuelle Untersuchungsbefunde von EKG/Labor, Röntgenbilder, CT-Bilder, MRT-Bilder oder frühere Krankenhausberichte anderer Kliniken und ambulanter Untersuchungen) mit.
Eine Checkliste finden Sie im Klinikkoffer.


undefined

Prof. Dr. med. Ulrich Pulkowski
Lebenslauf Prof. Pulkowski
Chefarzt der Klinik

Tel 04331 200-2901

Neurologische Privatsprechstunde
Tel 04331 200-2901

neurologie@imland.de

 

undefined

Susan Rötzsch
Sekretariat

Tel 04331 200-2901
Fax 04331 200-2910

ed.dnalmi//@hcszteor.nasus

 

 

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed

09.01.2020

imland Klinik Rendsburg: Neuer Chefarzt Geriatrie

Andre Malinin ist seit 01.01.2020 neuer Chefarzt in der Geriatrie in Rendsburg. Die Geriatrie befasst sich mit der Behandlung älterer und hochbetagter Menschen, die nach einer akuten oder chronisch fortschreitenden Erkrankung in ihrer Selbständigkeit im Alltag eingeschränkt sind.
weiterlesen
25.01.2020

imland Klinik Rendsburg – Geschwisterschule

Am Samstagvormittag von 09:30 Uhr - 11:30 Uhr findet im Buffetraum der Wochenstation (5. OG) der Vorbereitungskurs für Geschwisterkinder statt.
weiterlesen
28.01.2020

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe „Depression“

Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat trifft sich eine Angehörigengruppe „Depression".
weiterlesen
28.01.2020

imland Klinik Rendsburg: Psychiatrische Familiale Pflege - Gesprächskreise Demenz

Die Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik bietet kostenfreie Gesprächskreise für pflegende Angehörige an. Die Treffen finden von 09:00 - 11:15 Uhr in der imland Klinik Rendsburg, Lilienstraße 20-28 in der Bibliothek der Psychiatrie und Psychosomatik im Erdgeschoss statt.
weiterlesen
05.02.2020

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe Psychosen

Angehörigengruppe für Angehörige von Menschen, die an einer Psychose (schizophrene Störung, manisch-depressive/bipolare Störung) erkrankt sind.
weiterlesen

imland Klinik Rendsburg

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0