Navigation

Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV)

Ein herzliches Willkommen auf der Seite der JAV

Alle jugendlichen Arbeitnehmer und Auszubildenden brauchen manchmal eine engagierte Stimme, die sich für sie im Betrieb stark macht.

Die JAV ist Ansprechpartner für alle Fragen, Probleme, Beschwerden und Anregungen am Arbeits- und Ausbildungsplatz.

Des Weiteren werden Maßnahmen, welchen jugendlichen Arbeitnehmer und Azubis helfen, mit Hilfe des Betriebsrates bei der zuständigen Dienststelle beantragt.

Gemeinsam mit dem Betriebsrat ist die JAV die persönliche Interessensvertretung. Wir kümmern uns speziell um Situationen von denen alle jugendlichen Arbeitnehmer und Azubis betroffen sind und möchten dafür sorgen, dass ein Anliegen mit Kompetenz, Kreativität und Durchsetzungsvermögen vertreten wird.

 Wichtig:

  • Jugendliche und Auszubildende dürfen während ihrer Arbeits- und Ausbildungszeit mit Problemen und Anregungen zur JAV gehen.
  • Jugend- und Auszubildendenvertreter/innen sind meist selbst in der Ausbildung und bekommen deswegen hautnah mit, wo "der Schuh drückt".

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie

  • Ärger oder Mängel in der Ausbildung feststellen
  • das Gefühl haben eingeschüchtert zu werden
  • sie Hilfe benötigen
  • der Meinung sind, dass Ihre Beurteilung ungerecht ist
  • Fragen zur möglichen Übernahme nach ihrer Ausbildung haben

 

Die JAV kümmert sich um alle Belange innerhalb der Ausbildung, in dem wir die Einhaltung von Gesetzen, Tarifverträgen, Betriebsvereinbarungen usw. mit Hilfe des Betriebsrates überwachen.


Tel. 04331 - 200 9346
ed.dnalmi//@vaj

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed

13.03.2020

Alle Veranstaltungen der imland gGmbH sind abgesagt

Aufgrund der aktuellen Infektionssituation haben wir vorsorglich alle VA abgesagt. Wir bitten um Ihr Verständnis.
15.03.2020

imland Klinik stellt sich mit seinen Standorten für den Ernstfall neu auf

Die imland Klinik ergreift ab Dienstag (17.03.20) die notwendigen Maßnahmen, um für die Herausforderungen der Infektionswelle mit dem neuartigen Coronavirus gerüstet zu sein. Im Fokus der Planungen steht die Schaffung von Intensivbetten.
weiterlesen

imland Klinik Rendsburg

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0