Navigation

Geriatrie

Pflegediagnostik und Pflegetherapie

Aufgabe des speziell geschulten Pflegepersonals ist es, die Patienten schrittweise zu einer Selbständigkeit hinzuführen. Das in den Therapieeinheiten Erlernte dient zur Verbesserung der Selbstversorgung im häuslichen Bereich.

Insbesondere zu nennen sind

  • der selbständige Transfer aus dem Bett heraus
  • die Benutzung der Toilette (Toilettentraining)
  • Waschen und Ankleiden

Die enge Abstimmung zwischen Pflege und den übrigen Therapeuten entscheidet ganz wesentlich über den Behandlungserfolg.
Bei anhaltender Pflegebedürftigkeit werden Angehörige, sofern sie dies wünschen, in Pflegetätigkeiten eingewiesen.

Zu den ambulanten Pflegediensten bestehen enge Kontakte. Neben dem schriftlichen Überleitungsbogen werden diese vor Entlassung telefonisch informiert.

 

 


André Malinin
Chefarzt

ed.dnalmi//@eirtaireg

undefined

Christel Larsen
Sekretariat

Tel 04331 200-7301
Fax 04331 200-7310

christel.larsen@imland.de

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed

30.06.2020

Änderung in der Pflegedirektion

Neue Pflegedirektion für imland Klinik
weiterlesen
18.06.2020

imland Klinik kehrt stufenweise zurück in den Regelbetrieb

Gute Nachricht für Patientinnen und Patienten, die als Notfall ärztliche Hilfe brauchen: Ab Mittwoch, 01. Juli 2020, öffnet wieder die Notaufnahme der imland Klinik in Eckernförde. Für werdende Mütter wollen wir die Geburtshilfe ab Montag, 03. August 2020, wieder zur Verfügung stellen.
weiterlesen
04.05.2020

Markus Funk wird neuer kaufmännischer Geschäftsführer

Der 48jährige steigt zum 1. Juli 2020 bei der imland gGmbH ein und wird zukünftig gemeinsam mit der Medizinischen Geschäftsführerin Dr. Anke Lasserre die Klinik in Doppelspitze leiten.
weiterlesen

imland Klinik Rendsburg

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0