Navigation

Geriatrie

Pflegediagnostik und Pflegetherapie

Aufgabe des speziell geschulten Pflegepersonals ist es, die Patienten schrittweise zu einer Selbständigkeit hinzuführen. Das in den Therapieeinheiten Erlernte dient zur Verbesserung der Selbstversorgung im häuslichen Bereich.

Insbesondere zu nennen sind

  • der selbständige Transfer aus dem Bett heraus
  • die Benutzung der Toilette (Toilettentraining)
  • Waschen und Ankleiden

Die enge Abstimmung zwischen Pflege und den übrigen Therapeuten entscheidet ganz wesentlich über den Behandlungserfolg.
Bei anhaltender Pflegebedürftigkeit werden Angehörige, sofern sie dies wünschen, in Pflegetätigkeiten eingewiesen.

Zu den ambulanten Pflegediensten bestehen enge Kontakte. Neben dem schriftlichen Überleitungsbogen werden diese vor Entlassung telefonisch informiert.

 

 


Dr. med. Zita Krasemann

Dr. med. Zita Krasemann
Chefärztin

ed.dnalmi//@eirtaireg

undefined

Petra Dubil-Bruns
Sekretariat

Tel 04331 200-7301
Fax 04331 200-7310

ed.dnalmi//@snurb-libud.artep

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed

04.10.2018

Kostenlose Schulung für Angehörige zum Umgang mit Demenz

Der Kurs findet vom 24. Oktober - 28. November 2018 an 5 Terminen à 2,5 Stunden, mittwochs von 15:30 - 18:00 Uhr in der Geriatrie der imland Klinik Rendsburg, Lilienstrasse 20-28, statt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung per Mail unter ursula.wendt@imland.de oder bei Pflege LebensNah unter Tel. 04331 3387161 (Montag - Freitag von 9 - 16 Uhr) erforderlich.
weiterlesen
25.10.2018

Neue Geschäftsführerin verstärkt Management der imland Kliniken

Dr. med. Anke Lasserre wird Medizinische Geschäftsführerin der imland Kliniken
weiterlesen
20.11.2018

imland Klinik Rendsburg – Hebammensprechstunde

Jeden Dienstag von 8:00 - 14:00 Uhr in der gynäkologischen Ambulanz, EG, imland Klinik Rendsburg
weiterlesen
21.11.2018

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe Demenz

Angehörige von Menschen mit Demenz stehen der Krankheit oft hilflos und ratlos gegenüber, ihnen fehlen oft die Möglichkeiten sich auszutauschen und Rat zu holen.
weiterlesen
21.11.2018

Das stößt uns sauer auf - Sodbrennen

"imland im Dialog" - Vortragsreihe an der imland Klinik Eckernförde, Cafeteria/Raum Noor. Beginn der Veranstaltung 17:00 Uhr.
weiterlesen
21.11.2018

imland Klinik Rendsburg - Treffpunkt Stillgruppe

Jeden Mittwoch von 09:30 - 11:00 Uhr können sich stillende Mütter mit ihren Kleinen zum Erfahrungsaustausch im Buffetraum der Geburtshilfe im 5. Stock treffen.
weiterlesen

imland Klinik Rendsburg

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0