Navigation

EDV-Abteilung

Ausbildung zum/zur Informatikkaufmann/-frau

Ausbildungszentrum Mittelholstein GmbH

Du hast Spaß am Umgang mit IT und Menschen, bist kontaktfreudig und verfügst über eine hohe Eigenmotivation? Du hast Interesse an modernen Informationstechnologien und deren Einsatz im Krankenhaus?

Dann bist du bei uns an der richtigen Adresse. Wir suchen junge Menschen, die sich im praxisnahen Ausbildungsgang für die Krankenhausinformationstechnologie fit machen wollen.

Ausbildung Informatikkaufmann/-frau 

Wir bieten zum 01.08.2019 einen Ausbildungsplatz
zum/r Informatikkaufmann/frau.

Voraussetzung für die Bewerbung ist ein Realschul-, gleichwertiger oder höherer Abschluss

Der Vorrang nach dem Schwerbehindertengesetz bei gleicher Eignung, Leistung und Befähigung findet Berücksichtigung.

Die theoretische Ausbildung findet im Berufsbildungszentrum in Rendsburg, die praktische Ausbildung in den imland Kliniken Rendsburg und Eckernförde statt.

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Informatikkaufleute analysieren die Problem- und Aufgabenstellungen, die innerhalb eines Unternehmens durch den Einsatz von informations- und telekommunikationstechnischen Systemen (IT-Systemen) gelöst werden sollen. Sie ermitteln den Bedarf an IT-Systemen, beschaffen die benötigte Hard- und Software und führen diese im Unternehmen ein. Dabei beraten und unterstützen sie die unterschiedlichen Fachabteilungen im Krankenhaus- wie z. B. Pflegedienst, Ärzteschaft, Einkauf und Apotheke beim Einsatz von Anwendungssystemen und sind gleichzeitig Ansprechpartner gegenüber Herstellern und Anbietern von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik.

Schwerpunkte der praktischen und theoretischen Ausbildung

  • Aufbau- und Ablauforganisation,
  •  Warenwirtschaft, Patientenverwaltung, Rechnungswesen
  •  IT-Organisation und IT-Projektmanagement,
  •  Planung und Beschaffung von IT-Systemen,
  •  Systembereitstellung und -gestaltung,
  •  Beratung und Unterstützung von Anwendern

Michael Brandt
Leitung EDV und zentraler Schreibdienst

Tel 04331 200-9400
Fax 04331 200-9495
ed.dnalmi//@tdnarb.leahcim

 

undefined

Ramona Bringmann
Assistentin

Tel 04331 200-9401
Fax 04331 200-9495
ed.dnalmi//@nnamgnirb.anomar

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed

04.10.2018

Kostenlose Schulung für Angehörige zum Umgang mit Demenz

Der Kurs findet vom 24. Oktober - 28. November 2018 an 5 Terminen à 2,5 Stunden, mittwochs von 15:30 - 18:00 Uhr in der Geriatrie der imland Klinik Rendsburg, Lilienstrasse 20-28, statt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung per Mail unter ursula.wendt@imland.de oder bei Pflege LebensNah unter Tel. 04331 3387161 (Montag - Freitag von 9 - 16 Uhr) erforderlich.
weiterlesen
25.10.2018

Neue Geschäftsführerin verstärkt Management der imland Kliniken

Dr. med. Anke Lasserre wird Medizinische Geschäftsführerin der imland Kliniken
weiterlesen
20.11.2018

imland Klinik Rendsburg – Hebammensprechstunde

Jeden Dienstag von 8:00 - 14:00 Uhr in der gynäkologischen Ambulanz, EG, imland Klinik Rendsburg
weiterlesen
21.11.2018

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe Demenz

Angehörige von Menschen mit Demenz stehen der Krankheit oft hilflos und ratlos gegenüber, ihnen fehlen oft die Möglichkeiten sich auszutauschen und Rat zu holen.
weiterlesen
21.11.2018

Das stößt uns sauer auf - Sodbrennen

"imland im Dialog" - Vortragsreihe an der imland Klinik Eckernförde, Cafeteria/Raum Noor. Beginn der Veranstaltung 17:00 Uhr.
weiterlesen
21.11.2018

imland Klinik Rendsburg - Treffpunkt Stillgruppe

Jeden Mittwoch von 09:30 - 11:00 Uhr können sich stillende Mütter mit ihren Kleinen zum Erfahrungsaustausch im Buffetraum der Geburtshilfe im 5. Stock treffen.
weiterlesen

imland Klinik Rendsburg

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0