Navigation

Zentrum für Präventiv-, Arbeits- und Umweltmedizin

Gesund bleiben am Arbeitsplatz

Die Abteilung Präventiv-, Arbeits- und Umweltmedizin ist ein aktiver Dienstleister innerhalb der imland Kliniken Rendsburg-Eckernförde.  An den Standorten Rendsburg und Eckernförde werden ca. 50.000 Beschäftigte aller Branchen teilweise auch bundesweit arbeitsmedizinisch betreut. Die Fachärztinnen, Fachärzte für Arbeitsmedizin und die arbeitsmedizinischen Assistentinnen arbeiten bei der Betreuung der Betriebe eng mit den zuständigen Fachkräften für Arbeitssicherheit zusammen.

Termine können telefonisch und persönlich vereinbart werden. Bitte bringen Sie (falls vorhanden) zu Ihrer Untersuchung Ihre Fernbrille, Lesebrille, Aufbewahrungsetui für die Kontaktlinsen, Impfausweis und ggf. Röntgenpass mit.

Sie erreichen uns in der imland Klinik Rendsburg, Ritterstr. 11, 24768 Rendsburg

Tel 04331 200-9361
Fax 04331 200-9370
amd@imland.de

Montag bis Donnerstag    06.45 Uhr bis 12.00 Uhr    
und                                   12.30 Uhr bis 16.15 Uhr
Freitag                              06.45 Uhr bis 12.45 Uhr


Sie erreichen uns in der imland Klinik Eckernförde, Schleswiger Str. 114, 24340 Eckernförde
(Die Abteilung befindet sich im Erdgeschoss des ehemaligen Schwesternwohnheims)
Tel 04351 882-227
Fax 04351 882-257
ed.dnalmi//@dma

Montag, Mittwoch, Donnerstag 07:30 Uhr - 16:30 Uhr

Schwerpunktarbeiten

  • Gesundheitsförderung und –management
  • Berufliche Wiedereingliederung und Rehabilitation
  • Führungskräfteschulungen zum Gesundheits-, Krankheits- und Konfliktmanagement
  • Psychosoziale Stressoren in der Arbeitswelt
  • Arbeitsbedingte Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Bewegungsmangelerkrankungen
  • Sport- und tauchmedizinische Leistungsbeurteilungen
  • Umweltmedizinische Begutachtungen

Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen mit folgenden Schwerpunkten

  • Vorsorge nach Arbeitsmedizinischer Vorsorgeverordnung
  • Biostoffverordnung
  • Feuerwehrtauglichkeitsuntersuchung, schwerer Atemschutz
  • Arbeiten mit Absturzgefährdung (Höhenarbeiten)
  • Krebserzeugende Arbeitsstoffe
  • Strahlenexponierte Tätigkeiten (Untersuchungen nach Röntgen- und Strahlenschutzverordnung)
  • Untersuchungen nach Fahrerlaubnisverordnung
  • Untersuchungen für Sportbootführerscheine
  • Untersuchungen nach Jugendarbeitsschutzgesetz
  • Beurteilungen nach Mutterschutzgesetz
  • Reisemedizinische Beratungen
  • Impfberatungen

undefined

Dr. Michael Goldbeck
Ltd. Arzt
Präventiv-, Arbeits- und Umweltmedizin
Facharzt für Arbeitsmedizin und Chirurgie,
Sport-, Notfall- und Tauchmedizin (GTÜM)

Tel. 04331 - 200 9361
Fax 04331 - 200 9370
ed.dnalmi//@kcebdlog.leahcim

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed

23.10.2019

20. Symposium des Holsteinischen Brustzentrums

Das Symposium findet von 16:30 - 20:30 Uhr in den neuen Konferenzräumen in der Cafeteria des FEK Neumünsters statt.
weiterlesen
23.10.2019

Digitalisierungskonzept der imland Kliniken

Die Digitalisierung der Gesellschaft hat aktuell einen großen Einfluss auf sämtliche Lebensbereiche, so auch auf das Gesundheitswesen und damit die imland Kliniken Rendsburg und Eckernförde.
weiterlesen
07.11.2019

Geriatrie ab Oktober auch in Eckernförde

Die Geriatrie am Standort Eckernförde ist gestartet: seit dem 1. Oktober besteht die neue Fachabteilung für ältere und hochbetagte Patienten in Eckernförde mit zunächst 14 Betten.
weiterlesen
20.11.2019

Eingeladen - wir feiern Abendmahl

Die Krankenhaus-Seelsorge in der imland-Klinik lädt ein: von 15:00 - 15:30 Uhr im Raum der Stille (EG, Hauptgebäude), imland Klinik Rendsburg
27.11.2019

Musik zum Zuhören und zum Mitsingen

Die Krankenhaus-Seelsorge in der imland-Klinik lädt ein: von 15:00 - 15:30 Uhr im Raum der Stille (EG, Hauptgebäude), imland Klinik Rendsburg
28.11.2019

Geschäftsführerwechsel bei den imland-Kliniken in Aussicht

Der kaufmännische Geschäftsführer der imland Kliniken, Dr. Hans-Markus Johannsen, hat um kurzfristige Aufhebung seines Vertrags gebeten.
weiterlesen

imland Klinik Rendsburg

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0