Navigation

Psychiatrie und Psychosomatik

Stellenausschreibungen der Psychiatrie und Psychosomatik

Wir suchen ab sofort zur Verstärkung unseres therapeutischen Teams in Vollzeit oder Teilzeit eine/einen

Psychologische/n Psychotherapeuten/-in  – Verhaltenstherapie (m/w) für unsere Psychiatrische Institutsambulanz

 

Ihre Aufgaben:

  • Behandlung akuter und chronischer psychiatrischer Erkrankungen
  • Einzel- und Gruppentherapie im stationären, tagesklinischen und ambulanten Setting
  • Diagnostik im Bereich spezifischer Fragestellungen (Demenz, Leistungstestung)
  • Übernahme von Aufgaben im Bereich der Mitarbeiterqualifizierung

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom, Master)
  • abgeschlossene psychotherapeutische Ausbildung mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie
  • Berufserfahrung und/oder möglichst eine abgeschlossene bzw. laufende Weiterbildung (DBT, Traumatherapie)
  • Offenheit und fachliches Interesse an der Psychiatrie
  • Freude an interdisziplinärer Teamarbeit, soziale Kompetenz und freundliches Auftreten

 

Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit in einer modernen psychiatrischen Klinik. Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des TVöD. Bringen Sie sich mit Engagement und Kreativität in unser Team ein und entwickeln Sie gemeinsam mit uns innovative Konzepte für eine nachhaltige Behandlung unserer Patienten.

Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Chefärztin der Klinik Frau Dr. Schulz-Du Bois unter der Telefonnummer 04331 200 8001.

Ihr Interesse ist geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte postalisch an die imland GmbH, Abteilung Personal & Recht, Lilienstraße 20-28, 24768 Rendsburg oder per E-Mail (Unterlagen bitte in PDF) an ulrike.sander@imland.de

 

 

Am Standort Rendsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik eine/-n

Oberärztin/-arzt mit dem klinischen Tätigkeitsschwerpunkt in der Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen

 

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik verfügt über 142 stationäre und teilstationäre Behandlungsplätze sowie eine psychiatrische Institutsambulanz. Seit 2006 arbeitet die Klinik im Regionalbudget, einem Modellprojekt mit Aufhebung der Grenzen zwischen ambulantem, teilstationärem und stationärem Sektor, das eine patientenzentrierte psychiatrisch-psychotherapeutische Arbeit ermöglicht. Es besteht eine enge Kooperation mit den somatischen Kliniken des Hauses.

Als Oberärztin/-arzt entwickeln Sie ein bereits gut etabliertes und in der Suchtbehandlung spezialisiertes Team weiter, das Patienten stationär, teilstationär, ambulant und aufsuchend behandelt. Die Mitarbeiter arbeiten nach dem CRA-Konzept.

Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit und ein sehr gutes Arbeitsklima sowie eine differenzierte Führungskräfteweiterbildung im 6KVerbund.

Bringen Sie sich mit Engagement und Kreativität in unser Team ein und entwickeln Sie gemeinsam mit uns innovative Konzepte für eine nachhaltige Behandlung unserer Patienten.

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des TV-Ärzte/VKA, hinzukommen die im öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen. Fortbildungen werden entsprechend gefördert. Auf Wunsch können Sie an den lukrativ vergüteten Diensten im PsychKG-Einsatz für den Kreis teilnehmen.

Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Chefärztin der Klinik, Frau Dr. Schulz-Du Bois, unter der Telefonnummer 04331 200 8001.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ihre Bewerbung senden Sie bitte postalisch an die

imland GmbH
Abteilung Personal & Recht – Ulrike Sander
Lilienstraße 20-28, 24768 Rendsburg
oder per E-Mail (Unterlagen bitte in PDF) an ulrike.sander@imland.de

 

 


Dr. med. Anna Christina Schulz-Du Bois

Dr. med.
Anna Christina Schulz-Du Bois

Chefärztin

ed.dnalmi//@eirtaihcysp

 

undefined

Christine Förster
Sekretariat

Tel 04331 200-8001
Fax 04331 200-8010
ed.dnalmi//@eirtaihcysp

 

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

 

Aktuelle Informationen

RSS-Feed

01.02.2018

imland Klinik Rendsburg: Neue Röntgenanlage für die Urologie

Gute Nachrichten für alle Patienten: Die Klinik für Urologie der imland Klinik Rendsburg hat eine neue Röntgenanlage erhalten. Das moderne Gerät begeistert Ärzte, Pfleger und Patienten durch seine einfache Handhabung und seine zuverlässigen Therapie- und Diagnosemöglichkeiten.
weiterlesen
13.02.2018

Ambulante Hospizdienste im Krankenhaus

Seit Anfang des Jahres kooperieren die imland Kliniken mit dem ambulanten Hospizdiensten Rendsburg, dem häuslichen Hospiz Büdelsdorf und der Hospiz-Initiative Eckernförde.
weiterlesen
26.02.2018

imland Klinik Rendsburg - Kurs Familiale Pflege

Die imland Klinik Rendsburg bietet kostenfreie Pflegekurse für Angehörige an.
weiterlesen
27.02.2018

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe „Depression“

Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat trifft sich eine Angehörigengruppe „Depression".
weiterlesen
27.02.2018

imland Klinik Rendsburg – Hebammensprechstunde

Jeden Dienstag von 8:00 - 14:00 Uhr in der gynäkologischen Ambulanz, EG, imland Klinik Rendsburg
weiterlesen
28.02.2018

imland Klinik Rendsburg - Treffpunkt Stillgruppe

Jeden Mittwoch von 09:30 - 11:00 Uhr können sich stillende Mütter mit ihren Kleinen zum Erfahrungsaustausch im Buffetraum der Geburtshilfe im 5. Stock treffen.
weiterlesen
01.03.2018

imland Klinik Rendsburg - Gesprächsgruppe für Angehörige Abhängigkeitserkrankter

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im Seminarraum Psychiatrie im Erdgeschoss der Psychiatrie und Psychosomatik.
weiterlesen

imland Klinik Rendsburg

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0