Navigation

Neurochirurgie

Stabilisierung der Wirbelsäule

Bei vielen, vor allem degenerativen Erkrankungen ist eine dekomprimierende (entlastende) Operation ausreichend. Ist jedoch bei degenerativen oder tumorösen Erkrankungen die Stabilität der Wirbelsäule beeinträchtigt, wird eine operative Stabilisierung notwendig. Heute existieren viele verschiedene Systeme, um die Stabilität der Hals-, Brust- oder Lendenwirbelsäule zu sichern oder wieder herzustellen. Wir prüfen die Notwendigkeit einer Stabilisierung und beraten Sie hinsichtlich der für Sie geeigneten Operation. Dabei kommt gerade bei Tumorerkrankungen auch häufig eine Kombination von minimalinvasiven und offenen mikrochirurgischen Verfahren in Frage.


Prof. Dr. med. Andreas M. Stark Ltd. Arzt der Klinik

E-Mail

undefined

Heike Syhre
Sekretariat

Tel 04331 200-4501
Fax 04331 200-4510
E-Mail

Terminvereinbarung

Neurochirurgie Rendsburg
Tel 04331 200-4501
Mo - Do 7:30 - 15:00 Uhr
Fr 7:30 - 13.00 Uhr

Neurochirurgie Eckernförde
Erreichbar über das ok centrum
Tel 04351 882-380

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der GmbH

RSS-Feed

11.12.2017

Ausgezeichnete Qualität an den imland Kliniken

In den imland Kliniken Rendsburg und Eckernförde wird größter Wert auf die bestmögliche Behandlung, Versorgung und Sicherheit des Patienten gelegt.
weiterlesen
12.01.2018

Familiale Pflege – Wertvolle Tipps vom Pflegetrainer

Die imland-Klinik bietet kostenlose Beratungs-und Lehrangebote für pflegende Angehörige.
weiterlesen
20.01.2018

imland Klinik Rendsburg – Säuglingspflegekurs

Samstag, 09:00 Uhr - ca. 15:30 Uhr, im Großen Konferenzraum
weiterlesen
21.01.2018

imland Klinik Rendsburg – Stillvorbereitungskurs

Der Kurs findet von 9:00 - ca. 15:30 Uhr im Großen Konferenzraum der imland Klinik Rendsburg statt.
weiterlesen
22.01.2018

imland Klinik Rendsburg - Arztinformationsabend für werdende Eltern

Antworten auf viele Fragen rund um das Thema Geburt . . .
weiterlesen
23.01.2018

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe „Depression“

Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat trifft sich eine Angehörigengruppe „Depression".
weiterlesen
23.01.2018

imland Klinik Rendsburg – Hebammensprechstunde

Jeden Dienstag von 8:00 - 14:00 Uhr in der gynäkologischen Ambulanz, EG, imland Klinik Rendsburg
weiterlesen

imland Klinik Rendsburg

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0