Navigation

Abteilung für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie

Der Palliative-Care-Konsildienst

Der Palliative-Care-Konsildienst ist ein von der Anästhesieabteilung organisiertes, multiprofessionelles Team - bestehend aus Pflegepersonal, Ärzten, Sozialarbeitern, Seelsorgern, Physiotherapeuten und anderen Berufsgruppen, welches die Grundsätze der Palliativ- und Hospizbetreuung im Akutkrankenhaus fördert und bekannt macht.

undefined

Nicht dem Leben mehr Tage,
sondern den Tagen mehr Leben geben.

Die Funktion eines solchen Palliative-Care-Konsildienstes besteht in der Zusammenarbeit mit anderen Spezialisten im Krankenhaus zur raschen Beratung bezüglich Symptomkontrolle und Schmerztherapie mit aktueller Diagnosenstellung und Problemidentifikation. Der Dienst unterstützt den Patienten und seine Angehörigen, aber auch die Mitarbeiter der Stationen, bei der Organisation der weiteren häuslichen oder hospizlichen Versorgung.

Alle Fachabteilungen können für Patienten mit fortgeschrittenen Tumor- oder chronischen Erkrankungen und großer Symptomlast den Palliative-Care-Konsildienst zu Rate ziehen.

Ebenfalls sind wir in der palliativmedizinischen Weiterbildung unserer ärztlichen Kollegen engagiert.


Ihr Palliative-Care-Team

Anästhesie

Oberarzt Dr. med. Thorsten Nickel, Anästhesist, Schmerztherapie, Palliativmedizin
Birgit Brates, Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivpflege, Algesiologische Fachassistentin 
Dörte Meitzner, Krankenschwester, Algesiologische Fachassistentin/Painnurse

Gynäkologie

Oberärztin Dr. Sabine Kaiser, Gynäkologin, Palliativmedizin
Nadja Kläschen, Krankenschwester, Breast Care Nurse

Urologie

Oberarzt Dr. Rico Hausmann, Urologe, Palliativmedizin

Onkologische Tagesklinik

Nicole Ehlers, Krankenschwester, onkologische Fachpflegekraft, Palliative-Care-Nurse 

Physiotherapie

Kerstin Thielmann
Ann Christin Otte
Tanja Thiesen
Jens Langmaack

Seelsorge

Marion Knutz-Kempendorff, Pastoralpsychologin DGfP, Supervisorin

KOMPASS Sozialer Dienst und Pflegeüberleitung

Maike Tolkmitt, Leitung KOMPASS, Pflegeüberleitung
Michaela Schulz, Wund- und Stomatherapie
Maya Steffen, Pflegeüberleitung
Alina Klaffka, Sozialpädagogische Beratung
Tanja Petersen, Krankenschwester, onkologische Fachpflegekraft, Palliative-Care-Nurse

Psychoonkologie

Dr. phil. Uta Görges, Psychologin im Brustkrebs-, Darmkrebs- und Prostatakrebszentrum


Dr. med. Thorsten Nickel
Oberarzt Anästhesie

Tel 04331 200-4605
Fax 04331 200-4610
ed.dnalmi//@lekcin.netsroht 

 undefined 

Birgit Brates
Algesiologische Fachassistentin, Fachkrankenschwester Anästhesie/Intensivpflege

Tel 04331 200-4611
Fax 04331 200-4610
ed.dnalmi//@setarb.tigrib

 

undefined

Dörte Meitzner
Krankenschwester, Algesiologische Fachassistentin/Painnurse

Tel 04331 200-4612
Fax 04331 200-4610
ed.dnalmi//@renztiem.etreod

 

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed

04.10.2018

Kostenlose Schulung für Angehörige zum Umgang mit Demenz

Der Kurs findet vom 24. Oktober - 28. November 2018 an 5 Terminen à 2,5 Stunden, mittwochs von 15:30 - 18:00 Uhr in der Geriatrie der imland Klinik Rendsburg, Lilienstrasse 20-28, statt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung per Mail unter ursula.wendt@imland.de oder bei Pflege LebensNah unter Tel. 04331 3387161 (Montag - Freitag von 9 - 16 Uhr) erforderlich.
weiterlesen
16.10.2018

imland Klinik Rendsburg – Hebammensprechstunde

Jeden Dienstag von 8:00 - 14:00 Uhr in der gynäkologischen Ambulanz, EG, imland Klinik Rendsburg
weiterlesen
17.10.2018

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe Demenz

Angehörige von Menschen mit Demenz stehen der Krankheit oft hilflos und ratlos gegenüber, ihnen fehlen oft die Möglichkeiten sich auszutauschen und Rat zu holen.
weiterlesen
17.10.2018

imland Klinik Rendsburg - Treffpunkt Stillgruppe

Jeden Mittwoch von 09:30 - 11:00 Uhr können sich stillende Mütter mit ihren Kleinen zum Erfahrungsaustausch im Buffetraum der Geburtshilfe im 5. Stock treffen.
weiterlesen
18.10.2018

imland Klinik Rendsburg - Gesprächsgruppe für Angehörige Abhängigkeitserkrankter

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im Seminarraum Psychiatrie im Erdgeschoss der Psychiatrie und Psychosomatik.
weiterlesen

imland Klinik Rendsburg

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0