Navigation

Neurochirurgie

Behandlungsinformationen

Unsere Maxime ist es, für jeden Patienten die beste und schonendste Operationsmethode zu finden. Sollte ein chirurgischer Eingriff für Sie die optimale Therapiemöglichkeit darstellen, werden alle nötigen Vorbereitungen in der imland Klinik getroffen.

undefined

undefined

Grundsätzlich führen wir alle Eingriffe mikrochirurgisch durch. Das bedeutet: Es wird auf große Schnitte verzichtet und mit Hochpräzisions-Besteck operiert, weswegen die Vorgehensweise auch als „Schlüsselloch-Chirurgie“ bezeichnet wird. Vorteile hiervon sind kleine Operationswunden mit kaum sichtbaren Narben sowie minimale Gewebeirritation. Nach der Operation erfolgt mindestens ein Termin zur Nachsorge in Rendsburg oder Eckernförde. Natürlich bieten wir unsere Einschätzung auch als Zweitmeinung an und beraten Patienten, die voroperiert sind. 

 

Leistungsangebot

Wir arbeiten eng mit allen Abteilungen im Haus und auch mit den Abteilungen umliegender Krankenhäuser zusammen, um die optimale Therapie für Sie zu gewährleisten. Nachfolgend erhalten Sie einen kurzen Überblick über unser Leistungsangebot. Die Zusammenfassung ist aufgeteilt in die Bereiche:  


Prof. Dr. med. Andreas M. Stark Ltd. Arzt der Klinik

ed.dnalmi//@eigrurihcoruen

undefined

Heike Syhre
Sekretariat

Tel 04331 200-4501
Fax 04331 200-4510
ed.dnalmi//@eigrurihcoruen 

Terminvereinbarung

Neurochirurgie Rendsburg
Tel 04331 200-4501
Mo - Do 7:30 - 15:00 Uhr
Fr 7:30 - 13.00 Uhr

Neurochirurgie Eckernförde
Erreichbar über das ok centrum
Tel 04351 882-380

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed

16.07.2018

Aktuelle Studie bestätigt die Philosophie des Gelenkzentrums Eckernförde

In einer aktuellen Studie der Bertelsmann Stiftung wird die Entwicklung der Knieendoprothetik zwischen 2013 und 2016 untersucht.
weiterlesen
18.07.2018

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe Demenz

Angehörige von Menschen mit Demenz stehen der Krankheit oft hilflos und ratlos gegenüber, ihnen fehlen oft die Möglichkeiten sich auszutauschen und Rat zu holen.
weiterlesen
18.07.2018

imland Klinik Rendsburg - Treffpunkt Stillgruppe

Jeden Mittwoch von 09:30 - 11:00 Uhr können sich stillende Mütter mit ihren Kleinen zum Erfahrungsaustausch im Buffetraum der Geburtshilfe im 5. Stock treffen.
weiterlesen
19.07.2018

imland Klinik Rendsburg - Gesprächsgruppe für Angehörige Abhängigkeitserkrankter

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im Seminarraum Psychiatrie im Erdgeschoss der Psychiatrie und Psychosomatik.
weiterlesen
24.07.2018

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe „Depression“

Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat trifft sich eine Angehörigengruppe „Depression".
weiterlesen

imland Klinik Rendsburg

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0