Navigation

imland Pflegeschule

So sieht dein FSJ aus

Einstieg in der Pflegeschule:

Die Praxis im Klassenzimmer

Erstmal ankommen.

Dann lernst du in den ersten drei Wochen deine FSJ - Kolleginnen und Kollegen kennen.  In der Pflegeschule arbeiten wir dann gemeinsam an den wichtigsten Grundlagen für die Arbeit auf der Station.

Hier lernst du zum Beispiel, wie man Blutdruck und Puls misst oder Patienten beim Aufstehen unterstützt und dabei rückenschonend arbeitet.

Du kannst dir gerne den Musterstundenplan für die ersten drei Wochen herunterladen.



Zeit fürs Lernen!

Hier ist es wichtig, dass du Zeit hast!

Du bekommst an unserer Schule viel Zeit, um die wichtigen Themen gründlich zu lernen und zu verstehen.

Darüber hinaus hast du die letzte Schulstunde immer zum selbstorganisierten Lernen für dich. Hier kannst du: >Ausarbeiten, >Vertiefen und >Nachfragen.



Die Praxis

Hier kommst du in gute Hände

Du kannst bei uns zwei verschiedene Stationen kennen lernen. Die Praxisanleiter helfen dir dabei, dich einzuleben und nach und nach kannst du dann mehr Tätigkeiten in der Pflege übernehmen.

Wie dein FSJ zeitlich abläuft und was deine Aufgaben im FSJ sein könnten, findest du in der Broschüre FSJ Pflege
als Download.



Abwechslung

... und dann immer mal wieder in die Schule

Zwischendurch bieten wir dir Studientage in der Pflegeschule an, damit du spezielle Aspekte der Pflege vertiefen kannst. Hier geht es zum Beispiel auch um den Umgang mit dem Thema Tod und Sterben.


Downloads und Links zu diesem Thema

Unser Ausbildungsplan in Theorie und Praxis  
Ausbildungsrichtlinien für die praktische Ausbildung  
Unsere Praxislehrer
 

 

Anleitung zur Blutentnahme

Hier werde ich angeleitet!

Aktuelle Informationen der gGmbH


imland Klinik Rendsburg

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0