Navigation

Apotheke

Zytostatika

Zytostatika sind Arzneimittel, die zur Krebstherapie eingesetzt werden. Es handelt sich dabei um hochwirksame Substanzen. Entsprechend vorsichtig muss damit umgegangen werden. Bereits 1992 wurde daher die Zubereitung dieser Arzneimittel in der Apotheke zentralisiert.

In einem eigens dafür reservierten, geschlossenen Arbeitsbereich werden die Zytostatika für jeden einzelnen Patienten unter Reinraumbedingungen individuell hergestellt. Mit EDV-Unterstützung werden alle Verordnungen mit vorgegebenen Therapieschemata verglichen und auf Richtigkeit überprüft. Dabei werden Parameter wie Körpergröße, Gewicht, Alter und Geschlecht des Patienten, seine Nieren- und Leberwerte sowie Dosierungen der Medikamente aus Vor-Therapieen berücksichtigt.

Alle Arbeitsschritte und alle verwendeten Arzneimittel werden vom Apotheker kontrolliert und dokumentiert. Somit entstehen in enger Zusammenarbeit mit den Therapeuten individuelle Arzneimittel, die dem Patienten eine maximale Sicherheit und Wirksamkeit gewährleisten.


Matthias Klein
Leitender Apotheker

ed.dnalmi//@nielk.saihttam 

Tel 04331 200-7700
Fax 04331 200-7715

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed

04.10.2018

Kostenlose Schulung für Angehörige zum Umgang mit Demenz

Der Kurs findet vom 24. Oktober - 28. November 2018 an 5 Terminen à 2,5 Stunden, mittwochs von 15:30 - 18:00 Uhr in der Geriatrie der imland Klinik Rendsburg, Lilienstrasse 20-28, statt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung per Mail unter ursula.wendt@imland.de oder bei Pflege LebensNah unter Tel. 04331 3387161 (Montag - Freitag von 9 - 16 Uhr) erforderlich.
weiterlesen
16.10.2018

imland Klinik Rendsburg – Hebammensprechstunde

Jeden Dienstag von 8:00 - 14:00 Uhr in der gynäkologischen Ambulanz, EG, imland Klinik Rendsburg
weiterlesen
17.10.2018

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe Demenz

Angehörige von Menschen mit Demenz stehen der Krankheit oft hilflos und ratlos gegenüber, ihnen fehlen oft die Möglichkeiten sich auszutauschen und Rat zu holen.
weiterlesen
17.10.2018

imland Klinik Rendsburg - Treffpunkt Stillgruppe

Jeden Mittwoch von 09:30 - 11:00 Uhr können sich stillende Mütter mit ihren Kleinen zum Erfahrungsaustausch im Buffetraum der Geburtshilfe im 5. Stock treffen.
weiterlesen
18.10.2018

imland Klinik Rendsburg - Gesprächsgruppe für Angehörige Abhängigkeitserkrankter

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im Seminarraum Psychiatrie im Erdgeschoss der Psychiatrie und Psychosomatik.
weiterlesen

imland Klinik Rendsburg

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0