Navigation

Anästhesie und Schmerztherapie

Herzlich willkommen in der Anästhesie und Schmerztherapie

 

Die Anästhesie ist heute in den gesamten perioperativen Verlauf der Patienten eingebunden.

Das heißt, der Anästhesist informiert sich vor der Operation im Prämedikationsgespräch mit dem Patienten über dessen gesundheitlichen Zustand, schätzt anhand dieser Befunde das Risiko für die geplante Operation ein und bespricht mit dem Patienten das geeignete Narkoseverfahren.

Während der Operation ist das Team aus qualifizierten Ärzten und Fachpflegepersonal für Schmerzfreiheit und Schlafzustand verantwortlich und überwacht dabei die lebenswichtigen Funktionen wie Kreislauf und Atmung.

Nach der Operation werden die Patienten im Aufwachraum solange betreut, bis sie endgültig wach und schmerzfrei und frei von Übelkeit und Erbrechen sind.
Nach großen und komplizierten Eingriffen sorgt ein erfahrenes Team auf der Intensivstation für die Stabilisierung der Patienten.

Für die Tage nach der Operation steht den Stationen ein Schmerzmanagement mit Rat und Tat zur Seite.

In der Notfallmedizin ist unsere Anästhesieabteilung an der Besetzung des Notarzteinsatzfahrzeuges (NEF) an der Rettungswache Rendsburg beteiligt. Hier sind wir an der schnellen Notfallrettung von verletzten oder erkrankten Menschen beteiligt.


Dr. Andreas Kirchmann
Chefarzt
Stellvertretender Ärztlicher Direktor der imland Klinik Eckernförde

 

 

undefined

Antje Erdmann
Sekretariat

Tel 04331 200-4601
Fax 04331 200-4630
E-Mail

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der GmbH

RSS-Feed

15.06.2017

Herr Melles Alem ist der zweite Absolvent einer Anpassungsqualifizierung in der Gesundheits- und Krankenpflege

‘Integration durch Qualifizierung‘ – kurz IQ - lautet der Titel eines Förderprogramms, das auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund abzielt.
weiterlesen
16.06.2017

Wirtschaftsfaktor Kinderstation: Berechnungen von Geburt e. V. noch lückenhaft und an der Wirklichkeit vorbei

Die Gesellschafterentscheidung über die zukünftige Ausgestaltung der Fachabteilungen Geburtshilfe und Pädiatrie an der imland Klinik Eckernförde rückt näher.
weiterlesen
27.06.2017

imland Klinik Rendsburg – Hebammensprechstunde

Jeden Dienstag von 8:00 - 14:00 Uhr in der gynäkologischen Ambulanz, EG, imland Klinik Rendsburg
weiterlesen
27.06.2017

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe „Depression“

Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat trifft sich eine Angehörigengruppe „Depression".
weiterlesen
28.06.2017

imland Klinik Rendsburg - Treffpunkt Stillgruppe

Jeden Mittwoch von 09:30 - 11:00 Uhr können sich stillende Mütter mit ihren Kleinen zum Erfahrungsaustausch im Buffetraum der Geburtshilfe im 5. Stock treffen.
weiterlesen
29.06.2017

imland Klinik Eckernförde – Stillcafé

Jeden Donnerstag um 10 Uhr treffen wir uns im 4. Stock, Raum 462, der imland Klinik
03.07.2017

imland Klinik Rendsburg - Selbsthilfegruppe Prostatakrebs

Die Selbsthilfegruppe Prostatakrebs trifft sich zum Informationsaustausch im Seminarraum Psychiatrie der imland Klinik Rendsburg, Lilienstraße 20-28
weiterlesen

imland Klinik Rendsburg

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0