Navigation

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Lebenslauf Dr. med. Christos Athanasios Papachrysanthou

Geboren 1964 in Neumünster

Nach dem Abitur Zivildienst in der Lubinus-Klinik, Kiel

1987 Studium der Humanmedizin, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

1994 Arzt im Praktikum

1995 Approbation

Promotion auf dem Gebiet der Dünndarmtransplantation

1995 -1999: Assistenzarzt in der Klinik für Allgemeine und Thoraxchirurgie, CAU-Kiel

1999: Assistenzarzt in der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, CAU-Kiel

2000-2003:Ausbildung zum Gefäßchirurgen und Funktionsoberarzt in der Herz- und Gefäßchirurgie, CAU-Kiel

2004: Facharztanerkennung für Chirurgie

2005: Facharztanerkennung Schwerpunkt Gefäßchirurgie

2008: Facharztanerkennung Schwerpunkt Visceralchirurgie und spezielle Visceralchirurgie

2004-2009: Oberarzt der Allgemein-, Visceral- und Thoraxchirurgie, CAU-Kiel

2009-2015: leitender Arzt für hepaticobiliäre Chirurgie und Laparoskopie, imland Klinik Rendsburg

2016: Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie Rendsburg/Eckernförde

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie und Visceralchirurgie
  • Berufsverband deutscher Chirurgen
  • Vereinigung Nordwestdeutscher Chirurgen
  • Krebsgesellschaft Schleswig- Holstein

 undefined

Dr. med. Christos Athanasios Papachrysanthou

Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

ed.dnalmi//@uohtnasyrhcapap.a.c

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed

16.07.2018

Aktuelle Studie bestätigt die Philosophie des Gelenkzentrums Eckernförde

In einer aktuellen Studie der Bertelsmann Stiftung wird die Entwicklung der Knieendoprothetik zwischen 2013 und 2016 untersucht.
weiterlesen
18.07.2018

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe Demenz

Angehörige von Menschen mit Demenz stehen der Krankheit oft hilflos und ratlos gegenüber, ihnen fehlen oft die Möglichkeiten sich auszutauschen und Rat zu holen.
weiterlesen
18.07.2018

imland Klinik Rendsburg - Treffpunkt Stillgruppe

Jeden Mittwoch von 09:30 - 11:00 Uhr können sich stillende Mütter mit ihren Kleinen zum Erfahrungsaustausch im Buffetraum der Geburtshilfe im 5. Stock treffen.
weiterlesen
19.07.2018

imland Klinik Rendsburg - Gesprächsgruppe für Angehörige Abhängigkeitserkrankter

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im Seminarraum Psychiatrie im Erdgeschoss der Psychiatrie und Psychosomatik.
weiterlesen
24.07.2018

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe „Depression“

Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat trifft sich eine Angehörigengruppe „Depression".
weiterlesen

imland Klinik Rendsburg

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0